Austropapier Kontakt
Konstantteil
Home
Sitemap
Impressum
Paper is renewable, recycleable and the natural support of your ideas. If you print pages of this site, please recycle after use. www.paperonline.org
Verband
Themen
Papierindustrie
Presse
Service

Was ist ein Konstantteil?

Approach flow system [engl.] - Dispositif d´amenée du courant de pâte [frz.]

Der Konstantteil sorg dafür, dass der Stoff gleichmäßig zum Stoffauflauf kommt.

Der Konstantteil einer Papier- oder Kartonmaschine verbindet die Stoffaufbereitung mit dem Stoffauflauf der Papiermaschine. Es ist der Bereich zwischen Maschinenbüte beziehungsweise Mischbüte und dem Stoffauflauf. Hier wird der Faserstoff, der in der Stoffaufbereitung die Stoffdichte von 3,5 bis 5,0 Prozent hat, auf 0,2 bis 1,4 Prozent verdünnt. Da bei hoher Verdünnung auch eine gute Entfernung kleiner Verunreinigungen möglich ist, ist der Konstantteil auch mit einer Dünnstoffsortierung ausgerüstet. Neben der Kontrolle und Regelung der Stoffdichte, der Reinigung des Stoffes und Entfernung kleiner Verunreinigungen, dient der Konstantteil auch der Zugabe von Retentionsmitteln, Farbstoffen und Leimungsmitteln.

Zellstoffaufschluss

Der Konstantteil trägt seinen Namen davon, dass hier alle Suspensionen zum Stoffauflauf in zugeordneten Kreisläufen konstant fließen müssen. Die Konstanz bestimmt die Gleichmäßigkeit der später erzeugten Papierbahn. Der Konstantteil gehört im Verbund zum Stoff- und Wasserführungssystem, das alle suspensions- und wasserführenden Ströme der Nasspartie der Papiermaschine umfasst. Hier werden die Mengen- und Strömungsgeschwindigkeiten des Faserstoffs für die Papiermaschine geregelt. Es gilt in den Rohrleitungen möglichst energiesparend und ohne störende oder energieaufwendige Turbulenzen wie Suspension zu fördern und die im Stoffauflauf benötigte Stoffdichte exakt einzuhalten. Um einen Überblick über die Zusammenhänge der Stoff- und Wassermengen in Kreisläufen zu erhalten, werden meist Sankey-Diagramme erstellt, die die einzelnen Volumen- und Mengenströme proportional wiedergeben.

PTS-Deinking-Symposium
13.-14. Mai, München

PRIMA 2014
Building the Bridge
18.-20. Mai 2014, Hamburg

Symposium Innovative Packaging
20.-21. Mai 2014, München

Forum Prävention
19.-22. Mai 2014, Innsbruck

Zukunft.Forum Papier
Österreichische Papierfachtagung
4.-5. Juni 2014, Graz

powered by message