Austropapier Kontakt
About us
Home
Sitemap
Impressum
Paper is renewable, recycleable and the natural support of your ideas. If you print pages of this site, please recycle after use. www.paperonline.org
Verband
Themen
Papierindustrie
Presse
Service

Aufgaben

Austropapier, die Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie, hat die Förderung und die Vertretung der Interessen ihrer Mitglieder zur Aufgabe.

1872 entstand der Verein der österreichisch-ungarischen Papierfabrikanten, aus dem nach zahlreichen Umstrukturierungen und Umbenennungen (1919-1948) die heutige Interessenvertretung Austropapier - Vereinigung Österreichischen Papierindustrie hervorgegangen ist. Neben ihr steht der Fachverband Papierindustrie, der durch das Handelskammergesetz 1946 ins Leben gerufen worden war. Seit 1948 nehmen beide Organisationen gemeinsam die Interessen der österreichischen Papierindustrie wahr.

Erfolgreiche Arbeit für unsere Mitglieder 

Heute ist das vornehmliche Ziel der Tätigkeit der Vereinigung die Sicherstellung von wettbewerbsfähigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die 24 Unternehmen. Dafür gibt es derzeit folgende Arbeitsbereiche:


Mehr über unsere Arbeit lesen Sie im Jahresbericht der Österreichischen Papierindustrie.

 

Europäische Interessenvertretung

Auf europäischer Ebene vertritt Austropapier Interessen seiner Mitglieder über die Mitgliedschaft und die Mitarbeit bei der Confederation of the European Paper Industries.

Den Jahresbericht der CEPI finden Sie hier:

CEPI Jahresbericht und CEPI Jahresstatistik

Wertschöpfungskette Holz

Die Papierindustrie arbeitet im Rahmen des Kooperationsabkommens Forst Holz Papier (FHP) mit anderen Branchen zusammen. (mehr...)

Ein Video zu Karriere mit Lehre

IMPS 2015
Internationales Münchner Papier Symposium
11.-13. März 2015, München

powered by message