Leitfaden Schichtarbeit

Gesunde Schichtpläne – generationengerechtes Arbeiten

Schichtarbeit ist für die Papierindustrie von essenzieller Bedeutung, schließlich laufen die Papiermaschinen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Jedes Abstellen einer Papiermaschine ist mit hohen Kosten verbunden.

Rund zwei Drittel aller Mitarbeiter der Papierindustrie arbeiten daher im Durchfahrbetrieb oder in einer anderen Schichtform. Auch aus vielen anderen Bereichen der Wirtschaft - man denke etwa an Krankenanstalten -  ist Schichtarbeit nicht wegzudenken. Die demografische Entwicklung, ebenso wie die Notwendigkeit, zur Finanzierung unseres Pensionssystems in Zukunft länger zu arbeiten, macht es notwendig, sich darüber Gedanken zu machen, wie man mit den Anforderungen des Schichtbetriebs auf die Gesundheit der Mitarbeiter umgeht.

Mit diesem Thema beschäftigt sich der im November 2014 erschienene „Leitfaden generationengerechtes Arbeiten“

Wir schicken Ihnen diese Fachbroschüre gerne zu.
Hier kommen Sie zur Bestellung

Als PDF finden Sie das Heft im Downloadbereich